Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2010, 14:13   #20   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
sorgfältig arbeiten?

Zitat:
Zitat von higgi
ich rechne mit der Formel:
n1E°1 * n2E°2/ n1+n2 = 1*(-0,44V)* 5* 1,5V / 6= -0,55V
Jetzt stellt sich die Frage was habe ich da falsch gemacht?
Ich sehe da zwei Fehler.
Welche Redoxsysteme betrachtest Du?
Dimensionsbetrachtung des Ergebnisses?

Zitat:
Zitat von higgi
und das Ergebnis sollte scheinbar -0,12V sein.
bzw kann es sein dass vielleicht einfach nur ein falsches Ergebnis in meinen Unterlagen steht..Ich habe nämlich keinen Rechenweg dazu gefunden, nur eben ÄP= -0,12V
Ahja...
Nein, wenns in Deinen Unterlagen steht, wirds schon passen.
Aber zuerst solltest Du die Berechnung überprüfen und anschliessend vielleicht auch mal über die anderen Kurvenabschnitte nachdenken.
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige