Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2010, 14:13   #19   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Redoxtitration

In welchem Millieu findet denn die Reaktion statt? Ich finde (Quelle Hollemann-Wiberg) für sauer Fe +0,771 und Mn +1,51; alkalisch Fe -0,69 und Mn 0,33. Bei Annahme alkalischer Bedingungen kommt man so numerisch auf -0,18.

Die 0,44 sind für das Paar Fe/Fe2+. Wenn man aber - wie im ersten Beitrag angegeben - Fe2+ titriert, muss man das Potential Fe2+/Fe3+ anwenden.

Der Unterschied in der Berechnung kann durch die Verwendung anderer E resultieren.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.

Geändert von jag (22.01.2010 um 14:20 Uhr)
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige