Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2010, 12:50   #2   Druckbare Version zeigen
mib777 Männlich
Mitglied
Beiträge: 310
AW: Polymergehalt-Seminararbeit

Zitat:
Zitat von tlukas Beitrag anzeigen
1.Polymergehalt in Dispersionsfarben
Im normalen Alltag würde ich dazu raten, zunächst den Festkörpergehalt zu bestimmen und danach mit Veraschung den organsichen/anorganischen rest aufteilen. Dispersionsfarebn sind ja komplexe Gemsiche aus vielen verschiedenen Stoffen (organsich und anorgansich). Soll denn mit Polymergehaolt nur das Bindemittel gemeint sein? Das ist schwer genau zu bestimmen, da auch Dispergiermittel eine ähnliche chemische Struktur aufweisen und natürlich auch organisch sind.

Übrigens liegt der Polymergehalt (mal als organisch betrachtet) bei den verschiedenen Dispersionsfarben himmelweit auseinander. Dies ist u.a. ein Kriterium für die Waschbarkeit/Robustheit einer Farbe, wirkt sich aber auch auf Glanz usw. aus.

Zitat:
2.Additiv- und Polymergehalt in Produkten aus Kunstoff bestimmen
Da kann ich leider nicht helfen
__________________
Michael

Wer fragt ist vielleicht ein Narr - für 5 Sekunden.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
mib777 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige