Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2010, 19:42   #5   Druckbare Version zeigen
Kodiak  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Orbitalmodell bei Schwefelsäure

Ok, also was ich meine ist:
Dem Schwefel fehlen zwei Elektronen um die letzt Schale voll zu kriegen.
Den Sauerstoffen fehlen auch jeweils zwei Elektronen um die letzte Schale vollzukriegen.
Zweien von den Sauerstoffen fehlen aber nur noch eins, da das zweite mit dem Elektron vom Wasserstoff begnügt ist.

In der Summe werden also, um alle Sauerstoffe vollzukriegen noch 6 Elektronen benötigt. Jetzt könnten zum Beispiel die zwei Sauerstoffe vollgemacht werden, denen nur noch ein Elektron fehlt. Dann ist aber Schwefel auch schon voll, da es ja die Elektronen teilt.

Jetzt ist meine Frage, womit dann die zwei weiteren Sauerstoffe, denen noch zwei Elektronen fehlen binden können?
Kodiak ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige