Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2010, 19:20   #3   Druckbare Version zeigen
Kodiak  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Orbitalmodell bei Schwefelsäure

Oh, danke für die schnelle Antwort. Hmm bei meiner Schwefelsäurestruktur hab ich mich jetzt an die von Wikipedia gehalten:

Aber auch wenn keine Doppelbindungen drin sind frage ich mich, wie das dann mit den Orbitalen aufgeht.
Die zwei Sauerstoffe mit dem Wasserstoff haben ja dann jeweils 2s2p6 Orbitale und sind somit "fertig".

Wie siehts aber dann mit den zwei anderen Orbitalen aus. Die können ja gar nicht mehr binden, da Schwefel ja dann auch volle Orbitale hat, oder nicht?
Kodiak ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige