Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2010, 22:45   #4   Druckbare Version zeigen
Ladybobbyfilo weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Massenwirkungsgesetz

du beruecksichtigst ferner dass durch die bildung des produkts die [ethanol], [essigsaeure] ja auf "stoff, eingesetzt minus stoff, umgesetzt" reduziert ist ( d.h. c0 geht ueber in c0 - y )

kannst du das genauer erklären.

Was ist mit H2O Wird bei Essigsäureethylester nicht wasser frei als Produkt? Und wieso muss ich Ethanol suchen? Ist das nicht gegeben? ethanol=1mol und essigsäureethylester ist gesucht genau wie (wasser) und Essigsäure

iam confused, sorry
Ladybobbyfilo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige