Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2010, 16:00   #1   Druckbare Version zeigen
Peterseil Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Stoff Klasse 11

Hi,
Ich schreibe morgen eine Chemiearbeit und merke dass ich eine Lücke habe.

-Unpolare Moleküle ragieren meist unter Bildung von Radikalen, polare dagegen unter Bildung von Ionen. Erläutere jeweils an einem Beispiel. Begründe weshalb Radikale im Gegensatz zu Ionen sehr reaktive Teilchen sind.

Kann mir jmd helfen? Die Frage ist aus einem Übungsblatt meines Lehrers.
Grüßle Jim
Peterseil ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige