Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2010, 02:33   #7   Druckbare Version zeigen
drgreenthumb  
Mitglied
Beiträge: 804
AW: Facharbeit: Kriminalistik in der Chemie

zum thema laptop im gaschromatographen untersuchen:


Der ITTF (Internationale Tischtennis Verbund) hat vor einiger Zeit sein Regelwerk bezüglich der Verwendung von Klebstoffen mit flüchtigen organischen Lösungsmitteln geändert. Der Hintergrund dazu ist, dass die Spieler ihre Beläge vor jedem Tunier neu geklebt haben (sogenannte Frischkleber) und mit der Verwendung des passenden Klebstoffes zu stark ihre Schlägereigenschaften verändern konnten.
In den neuen Regeln sind quasi kaum noch Lösungsmittel erlaubt, sodass die meisten Klebstoffe keinen effekt mehr für den Schläger bringen.
Bei den höheren Tunieren (auch in Deutschland) werden inzwischen Stichprobenartig Schläger in so einer Art mobilen Gaschromatographen untersucht. Wird bei dem Schläger so ein Lösungsmittel nachgewiesen, wird der Spieler disqualifiziert.
drgreenthumb ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige