Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2010, 19:18   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: Valenzstrichformel-Problem

in der schulmaessigen schreibweise hast du ungleichmaessige bindungsverhaeltnisse an den beiden O's:

O=S(+)-O(-) (eine der beiden mesomeren grenzformen)

mithin:
- der sauerstoff links 2 freie e-paare, der schwefel eines, der rechte sauerstoff drei = 6 freie e-paare
- eine doppelbindung zwischen dem linken sauerstoff und dem schwefel= 2 bindende e-paare, eine einfachbindung zwischen dem schwefel und dem rechten sauerstoff, in summe also 3 bindende e-paare

nach VSEPR ist das somit als AEXY oder AEX2 molekuel (und daraus resultierendem entsprechenden bau) einzuordnen

alles ist schoen

gruss

ingo


hinweis: jenseits der schulchemie wird du lernen dass die dinge dann noch ein wenig anders liegen in der realitaet, (-)O-S(2+)-O(-) kommt der wahrheit naeher
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige