Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2010, 17:12   #10   Druckbare Version zeigen
Dood Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: Niedrigtemperatur-Initiator

Zugegeben klingt das nicht so sinnvoll wenn man so drüber nachenkt. In der Biochemie ist es wohl verbreitet die Lösungen mit allem außer TEMED anzusetzen, allerdings werden die dann auch nicht ewig stabil bleiben.

Für eine Liste an möglichen Radikalstartern hat übrigens Sigma Aldrich gesorgt wie ich gerade sehe: http://www.sigmaaldrich.com/etc/medialib/docs/Aldrich/Brochure/al_pp_initiators.Par.0001.File.tmp/al_pp_initiators.pdf

Allerdings ist da unter 70 °C nicht so viel los.
2,2′-Azobis(2-methylpropionitril) soll sich wohl auch schon bei 40 °C zersetzen. Alelrdings ist es da wohl um die wasserlöslichkeit nicht so rosig bestellt.
__________________
Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam
Dood ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige