Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2010, 22:36   #2   Druckbare Version zeigen
citystar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 140
AW: Warum wird der Atomradius kleiner bei steigender Protonenzahl?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Mit zunehmender Zahl der Protonen wird die Kernladung größer dieelektrostatische Anziehung zwischen Kern und Elektronen dem zu Folge stärker mit der Folge, dass die Elektronenhülle kontrahiert. Was aber nicht zwingend zur Folge hat , dass der Atomradius kleiner wird, wenn auch die Elektronenzahl genau so zunimmt wie die Kerladungszahl, weil

a) die hinzu kommenden Elektronen die elektrostatische Abstoßung zwischen den Elektronen vergrößern und

b) auch die zentrifugale Wirkung der kinetischen Energie der Elektronen expandierend wirkt.


danke, glaub dir das gern, aber ich hab davon nichts verstanden was du gesagt hast, wär nett wenn du das nochma für einen laien erklären könntest, und nur so ganz primitiv :P
citystar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige