Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2010, 10:12   #3   Druckbare Version zeigen
M.T.  
Mitglied
Beiträge: 2.306
AW: Calciumdihydrogenphosphat

Hallo Spaddl,

bist du die sicher, daß das dihydrogenphosphat entsteht?

Nach meiner Rechnung (Ich habe mit einer hypothetischen 0.02g/l Calciumphosphatlösung gerechnet, da maximale Löslichkeit in Wasser und um nicht in Konflikte mit der Schwerlöslichkeit zu kommen.) und die hat einen pH von 10 und liegt als hydrogenphosphat vor.
M.T. ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige