Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2010, 16:04   #6   Druckbare Version zeigen
DocKarsten Männlich
Mitglied
Beiträge: 47
AW: Reaktion von Al(OH)3 und H2CO3

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Aluminiumcarbonat kann nicht aus einer wässrigen Lösung hergestellt werden (falls es überhaupt existiert).
Anscheinend gibt es Aluminiumcarbonat, da dieses medizinisch-pharmakologisch Verwendung als Phosphatbinder (z.B. bei gestörten Nierenfunktionen) und als Antacida findet.

Herstellung ist mir aber auch unklar, da alle gefundenen Quellen die bereits oben gemachten Erklärungen bestätigen: es kann kein Aluminiumcarbonat ausgefällt werden.
Im Gegenteil: in Wasser bildet sich aus Aluminiumcarbonat wieder Aluminiumhydroxyd.
DocKarsten ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige