Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2010, 00:07   #3   Druckbare Version zeigen
Koalaa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
AW: Redox- Reaktion im basischen Milieu

Oh, natürlich.

Wenn ich z. B. Arsenik mit Aluminium- Metall im alkalischen Milieu umsetze und dabei Arsenwasserstoff und Tetrahydroxylaluminat erhalte
da bekomme ich doch folgende Teilgleichungen:

As203 -> 2 AsH3

Al -> [Al(OH)4]^-


Diese Gleichungen stimmen nun aber nicht in der Sauerstoff und Wasserstoff Bilanz (und außerdem Ladungsbilanz) überein, und ich tue mir schwer, sie richtig auszugleichen.
Wie komme ich denn auf die richtige Anzahl der OH^. Ionen, die ich zufühen muss? Gibt es da einen einfachen Weg?

Lieben Gruß!
Koalaa ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige