Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2010, 19:11   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Schwefelsäure scheint schwächer zu werden

ich bin mir ziemlich sicher dass es nicht an der schwefelsaeure selbst liegt - also zersetzung, verunreinigung oder sowas von lieferantenseite her - sondern schlicht daran dass dir da z.b. irgendwie doch wasser reingekommen ist...

was mir grad noch einfaellt: du hast mal aufs thermometer geguckt= du hast im hinterkopf dass die "heftigkeit"/geschwindigleit von chemischen reaktionen temperaturabhaengig ist? manches was im unbeheizten kellerlabor im gueldenen herbst noch abgeht wie schmidt's katze ist zu winterszeiten dann doch erschreckend lahm ....

stell die buddel mal ueber nacht auf zimmertemperatur und guck doch dann nochmal was deine "qualitaetstests" sagen

btw.: fuer die meisten versuche ist konz. H2SO4 nicht wirklich erforderlich, da tuts doch auch (ggf. geringfuegig) verduennte. was hast du vor?

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige