Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2010, 08:14   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.690
AW: redoxgleichung

Weil dies eine Aufschlußreaktion ist. Dort schmelzt man Chromoxid mit Carbonat und Nitrat. Da gibt es keine H+ oder OH- Ionen. Die gibt es nur in wässriger Lösung.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige