Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2010, 07:28   #9   Druckbare Version zeigen
Wattwurm83 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 449
AW: Zertifizierte Referenzmaterialien

Moin...
also bei der BAM wird es sowas erstmal nicht geben.
In einem Telefongespräch, mit dem zuständigen Leiter dort, kam raus, dass es eine riesige logistische Aufgabe wäre, da der Wassergehalt ja sofort durch die Umgebung beeinflusst wird...

bei der PTB ist sowas auch nicht vorhanden...

also bis jetzt scheint es sowas noch nicht zu geben

€dit: IRMM hat auch nicht das was ich suche...
Es gibt zwar ein Haufen Zeugs wo zertifizierter C-, Mg-, Fe-, Co- usw. Anteil vorhanden ist...zertifizierter Aschegehalt gibt es auch...aber nichts mit nem Wassergehalt...
__________________
"C'est en faisant n'importe quoi qu'on devient n'importe qui!"

Geändert von Wattwurm83 (13.01.2010 um 07:41 Uhr)
Wattwurm83 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige