Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2010, 18:18   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Warum ist HF gefährlicher als HCl

Das Problem ist das Fluorid-Ion. Das ist wunderbar klein, diffundiert durch alles mögliche hindurch...und im wesentlichen wird das Calcium im Körper als Calciumfluorid ausgefällt, ist also nicht mehr bioverfügbar.
http://www.google.de/search?client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&channel=s&hl=de&source=hp&q=calcium+herzt%C3%A4tigkeit&meta=&btnG=Google-Suche

Flußsäure hat keine großartige Ätzwirkung, Schäden und Schmerzen treten erst mit Verzögerung ein.

Schau mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Flu%C3%9Fs%C3%A4ure#Biologische_Bedeutung
http://www.bayerguvv.de/download/uva101_17.pdf
http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&channel=s&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&hs=im2&q=flu%C3%9Fs%C3%A4ure+bg+chemie&btnG=Suche&meta=&aq=f&oq=
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige