Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2010, 14:21   #1   Druckbare Version zeigen
Fragenkataloge Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 97
Chemieübungsaufgabe

So so ich hab eine Aufgabe von meinem Chemieprofessor bekommen und zwar hab ich das problem das ich nun schon 2 ergebnise habe die völlig unterschiedlich sind!

Aufgabe 10:
Ein Kugelförmiger Druckbehälter aus 10mm Stahlblech hat einen Innendurchmesser von 10m. Er enthält Druckluft. Der Druck beträgt 10bar. (T Ca.20°C)
a) Wie viel Sauerstoff enthält er?

So meine Ergebnise sind: m (O²)=1323,87kg
m(O²)=14660,722kg (kommt mir zu viel vor)
Beim ersten ergebnis hab ich über dichte gerechnet ! Und beim zweiten über die Mol.
annahme von 21% sauerstoff

wäre schön wenn mir da jemand helfen könnte und eventuell noch erklären könnte warum!

lg Tobi
Fragenkataloge ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige