Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2010, 18:02   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wertigkeistschreibweise für Lewisstrukturen

Hallo, als ich in den USA war, hab ich mir ein Buch gekauft (
" CLiffs Quick Review chemistry "). Darin steht beim Kapitel
Valenz und Schalen, wie man sich die Bindung zweier Stoffe bei einer
Reaktion vorstellen kann ( z.B. Eisen + Sauerstoff ). DA haben sie
bei den Beispiel Stoffen immer Punkte in der Anzahl der Elekronen In der
Äußersten schicht gemacht.
Also zum Beispiel Fluor ( hat ja 7 Elektronen ) sieht so aus:

**
*F*
**

Woher wiess ich aber, wie sich die Elektronen oben unten links und
rechts verteilen??
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige