Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2010, 16:30   #1   Druckbare Version zeigen
wollkneul  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
Schwefeldioxid

Hierzu soll ich ein paar Aufgaben machen,´die wir aber mit unserem alten Chemielehrer noch nicht behandelt haben.
Außerdem wird die Hausarbeit benotet ...

Also es wird gefragt:
1.) Begründe mit dem Elektronenpaarabstoßungsmodell die gewinkelte Struktur des Molekühls.
2.) Liegt ein Diplo-Molekühl vor? Kennzeichne Ladungsverschiebungen.
3.) Schwefeldioxid löst sich sehr gut in Wasser. Dieser Prozess ist ein wichtiger Schritt bei der entstehung von saurem Regen. Begründe die gute Löslichkeit

Lg Lukas
wollkneul ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige