Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2010, 18:53   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie 1,4-Dioxan, Dichlormethan und Methanol aufbewahren? (Filmkleber)

Zitat:
Zitat von LaborantLoki987 Beitrag anzeigen
Also unsere Methanolflaschen im Ausbildungslabor waren Glasflaschen mit einem Plastikdeckel (Ohne großartige Dichtung etc.)
Die halten auch schon ziemlich dicht. Und ich denke das der Hersteller kaum Flaschen mit giftigen Chemikalien verkauft wenn diese nicht Dichtschließend wären...
Sicher? Habe nämlich vor einigen Jahren einen 5l-Blechkanister Methanol mit versenkbaren Kunstoffausgss im Modellbaushop erworben - der verliert über die Sommermonate langsam, aber beständig an Masse - ohne dass ich den Kanister öffne. Werde in nächster Zeit wohl einmal in Glasflaschen umfüllen.

Übrigens ganz sinnvoll so gängige Lösungsmittel auf Lager zu legen - wer weiß was in 10 Jahren der eurokartische Selbstverwaltungsapparat noch zu Wege bringt...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige