Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2010, 09:42   #5   Druckbare Version zeigen
Sponk Männlich
Mitglied
Beiträge: 966
AW: Calciumhydroxid

Zitat:
Zitat von askimbebi Beitrag anzeigen
also die reaktionsgleichung is :

Ca + 2H₂O à Ca(OH) ₂ + H₂
und die Mengen die wir benutzt haben sind
Calcium : 0,108mg und Wasser: 5ml
Die Reaktionsgleichung ist schon einmal richtig. Bist Du Dir auch mit der Masseneinheit mg sicher?
1. Schritt Ca + 2 H2O ---> Ca(OH)2 + H2
2. Schritt (Molmasse) M1 = 40,078 g/mol M2 = 74,10 g/mol  
2. Schritt (Masse) m1 = 0,108 mg m2 = ?  
2. Schritt (Stoffmenge) n1 = m1/M1 = 2,69 µmol  
3. Schritt (Stoffmenge) n2 = 2,69 µmol  
4. Schritt (Masse) m2 = n2 · M2  
Einsetzen der Werte liefert Dir dann die gesuchte Masse.
__________________
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, immer und überall.
Sponk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige