Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2010, 19:04   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Calciumhydroxid

1. Reaktionsgleichung aufstellen.

2. dann molare Masssen mit der eingestzten Menge ins Verhaeltnis setze,

m1/xM1 = m2/yM2

m1,2 Massen

M1,2 molare Massen

x,y Koeffizienten in der Reaktionsgleichung

zu spaet
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige