Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2010, 13:29   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.862
AW: Erhitzter Spinat

Im Laufe der Zeit wandeln Mikroorganismen das Nitrat in Nitrit um,welches dann weiter zu krebserregenden Nitrosaminen reagiert.Diese Umwandlung zum Nitrit erfolgt schnell bei Raumtemperatur(früher wurde das Essen am Herd aufbewahrt),
bei Kühlung nur im geringen Maße.Daher kann Spinat auch aufgewärmt werden,solange man ihn nach der Zubereitung,spätestens nach 3 Tagen,verzehrt.
Nach längerer Zeit sind halt nicht mehr die Nitrosamine ein Problem,sondern Schimmel u.ä. .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige