Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2010, 22:07   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Extinktionskoeffizient Chinolingelb

Ich denke bei Lambert Beer erstellt man eine Eichgerade mit bekannten Gehalten c und fixer Kuevette d.

Aus E = eps x c x d

c und d sind bekannt. Daraus laesst sich der Ext.Koeff. als Steigung bestimmen. Ist auch noch von Kuevette und Geraet abhaengig. Lamdagenauigkeit und eben Kuevettenglas , Dicke als Faktor wenn nicht 1 cm.

Also Literaturwerte kenne ich so von keiner Substanz.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige