Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2010, 21:41   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Elektronenschalen

Die Hauptschalen, die mit den Buchstaben gekennzeichnet werden, werden auch mit 1, 2, 3, ... usw. bezeichnet. In jeder dieser Schalen können höchsten 2n2-Elektronen untergebracht werden.

Diese Hauptschalen entsprechen Energieniveaus. Aber: Bei Neptunium kommen die Energieniveaus durcheinander, so dass die Schalen O, P und Q nur unvollständig besetzt werden.

Das kann man nur durch die Kenntnis der Energieniveaus der Unterschalen erklären, siehe auch hier mit den Links: http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=149098.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige