Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2010, 18:37   #5   Druckbare Version zeigen
Kotter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: VdW Radius Actinium

Werde dann wohl einfach den Wert von 2.0 nehmen. Solange die Ergebnisse reproduzierbar sind, reicht das eigentlich.

Gibt es denn aus chemischer Sicht eine Erklärung dafür, dass eben bei vielen Metallen oftmals die Angaben zu den VdW Radien fehlen?

Grüße,

Max
Kotter ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige