Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2010, 22:24   #8   Druckbare Version zeigen
Haus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 181
AW: Druck mindern mit T-Rohr

So gering, dass das Kohlendioxid, das bei der Elementar-Analyse entsteht vollständig von der Kalilauge absorbiert werden kann. Dies sollte geschehen ohne, dass man das Kalilaugevolumen zu stark zu erhöhen.
Das T-Stück sollte nach der Sauerstoffflasche, aber vor dem Verbrennungsrohr sein.
Haus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige