Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2010, 13:49   #15   Druckbare Version zeigen
rsommer Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.168
AW: Kohlensäure in Erfrischungsgetränken

Zitat:
Zitat von JordanMiller Beitrag anzeigen
Hallo,

leider habe ich nicht die Möglichkeit den vorgeschlagenen Versuch durchzuführen.

Habe mir aber dennoch mal überlegt was passieren könnte (siehe Anhang).

Ich kann mir aber mit dieser Theorie immer noch nicht erkären warum das erst dann passiert wenn die Kohlensäure (CO2) entfernt ist.
Haben Sie keinen Essig und keinen Zucker im Haus? Das pH-Meter hatten Sie doch auch, um pH-Wert und Leitfähigkeit von Cola zu messen?! War das nicht Ihr Weihnachtsgeschenk?

Das was Sie sich da überlegt haben, trifft sicher nicht zu. Essigsäure ist mit einem pkS von ca. 4.75 eine relativ schwache Säure.

Der Versuch wäre wahrscheinlich aufschlussreich.
__________________
Gruß,
rsommer
rsommer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige