Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2010, 20:04   #12   Druckbare Version zeigen
JordanMiller  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 30
AW: Kohlensäure in Erfrischungsgetränken

Hallo,

nochmal zurück zu den pH-Werten mit und ohne Kohlensäure(oder besser gelöstem CO2).

bei Cola ist der Unterschied wie gesagt - 0,05 (=>ca -2%)
bei Cola light sogar - 0,14 (=> ca -5%)

das sich irgendetwas in der Ionenkonzentration ändert. habe ich auch bei der Leitfähigkeit gesehen und zwar wird die Leitfähigkeit ohne "Kohlensäure" größer

bei Cola + 1,5*10^-4 (=>+25%)
bei Cola light + 1,6*10^-4 (=>+24%)

Die größere Leitfähigkeit ist doch ein nachweis dafür das sich nun mehr Ionen in der Lösung befinden.

Diese änderung kann ich mir allerdings noch nicht erklären! Habt ihr ne Idee?
JordanMiller ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige