Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.12.2009, 18:35   #1   Druckbare Version zeigen
sambreo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 51
Fingerabdrücke mittels Silbernitrat

Hallo!

Ich hätte eine allgemeine Frage im Bezug zur Daktyloskopie ... ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir helfen würdet.

Also:
Ich möchte Fingerabdrücke mittels Silbernitrat nachweisen.
Der Versuch wurde von mir auch schon durchgeführt.

Doch welche Reaktionen bzw. Mechanismen treten bei diesem Vorgang auf?

Ich weiß bereits, dass im Schweiß Salz bzw. Natriumchlorid enthalten ist. Dieses reagiert dann unter Bildung von Silberchlorid.
Das Silberchlorid ist sehr lichtempflindlich und wird beim Erlichten zu Silber reduziert.

Vielen Dank bereits im Voraus!
sambreo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige