Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.12.2009, 13:54   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Kohlensäure in Erfrischungsgetränken

Ist die Frage ob die Differenz von 0,05 wirklich messbar waren. Ich spiele da auf die (fehlende) Genauigkeit des Messgerätes an... Nichtflüchtige Phosphorsäure ist vielleicht ein bisschen irreführend formuliert - die Phosphorsäure bleibt einfach da, wo sie ist. In Lösung.
Zitat:
Aber der erklärt auch nicht was dann mit dem HCO3-Ionen passiert.
Das Gleichgewicht

H2O + CO2 -> H2CO3 wird durch Erhitzen, Entgasen etc auf die linke Seite, also zu den Produkten hin, verschoben. CO2 gast aus, Wasser bleibt in Lösung.

Es gibt dementsprechend auch keine Kohlensäurelöscher und keine Kohlensäure-Flaschen im Getränkehandel, es ist immer CO2. Die Kohlensäure entsteht erst im wässrigen Medium (Getränke...).
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige