Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2009, 00:50   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: reaktionsgleichungen

Zuerst muss ich die Oxidationszahlen bestimmen?:
K=+1, Mn=+7, O4=-2; K=+1, Br ist daher -1; SO4=-2, H ist daher +1 u. da H2 steht ist es +2; SO4 ist wieder -2 daher ist Mn +2; Br2 = O
Meine Reduktionsgl. müsst daher: KMn04 --> MnSO4 sein? (da Mn von +7 auf +2 reduziert wird)
K und SO4 reagieren noch nicht mit daher schaut die Gleichung folgendermaßen aus?:
MnO4 ---> Mn
Jetzt muss ich die Oxidationszahlen anschauen u. mit elektronen ausgleichen?:
Mn04 + 5e- --> Mn
Danach muss ich die ladung mit H3O+ ausgleichen?:
MnO4 + 5e- + 5H3O+ --> Mn + 3H5O3

Die Oxidationsgl. ist dann(?): KBr ---> Br2 (Brom von -1 auf 0, also erhöhung , daher oxidation?)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige