Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.12.2009, 20:56   #5   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: licht startet chlorknallgasrkt

Zitat:
Zitat von big fat rat Beitrag anzeigen
geg.: H2+Cl2-> 2HCl +185KJ/mol
Ist mir erst gerade aufgefallen: steht das wirklich so in der Aufgabenstellung? Eigentlich ist mir der Wert 18X kJ/mol mit negativem Vorzeichen als Reaktionsenthalpie bekannt.

Die Reaktion verläuft über einen radikalischen Kettenreaktionsmechanismus => man muss die Chlor-Chlor-Bindung knacken => violettes Licht.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige