Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2009, 18:21   #5   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Löslichkeit von Koffein in Benzin

Ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass es mit Benzin (hast du den Motorenkraftstoff von der Tankstelle genommen oder so etwas wie Leichtbenzin) funktioniert - dafür ist das Gemisch einfach zu komplex - worin soll sich denn das Coffein lösen? Als Alkaloid ist die Löslichkeit nunmal ideal in LöMis wie Chloroform. Ich weiß ja nicht, wie deine Abtrennung läuft, aber ich nehme mal an über Wasser/Ethanol und dann erhitzen?
Coffein löst sich mit der gleichen Konstane wie der von Chloroform in 80°C heißen Wasser. Alternativ könntest du es mit einem Ether versuchen, der funktioniert mit Alkaloiden ebenfalls.
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige