Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.12.2009, 16:38   #1   Druckbare Version zeigen
DarkZonk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 248
4 Säure-Basen-Aufgaben

Hallo,

habe hier 4 aufgaben zum thema säuren und basen wo ich nich wirklich weiterkomme.

1. Für Milchsäure ist Ks= 1,5*10^-4 mol/L. Wie groß ist die Oxonium-Ionen Konzentration, wenn 0,16 mol/L Milchsäure in Lösung sind? Wie viel Prozent der Milchsäure sind dissoziiert?

Hier hatte ich nich den ansatz, dass die anionen konzentrationen gleich der oxoniumkonzentration sein wird, im MWG also oxonium ionen konzentration² stehen würde. Aber die 0,16 mol/L sind ja nur die konz. im ausgangszustand, aber nicht im Gleichgewicht. Daher scheitere ich hier.

zu den anderen aufgaben fehlt mir irgendwie jeglicher ansatz:

2. In einer wässrigen lösung von Ammoniak ist die Hydroxid-Ionen Konzentration c=1,8*10^-3 mol/l. Wie groß ist die Ammoniak-Konzentration?

3. Welchen pH-Wer hatt eine 1molare und eine 0.01 molare {Na_2HPO_4}-Lösung ? (H3PO4: Ks= 7,5*10-3 mol/L; Ks2= 6,2*10^-8 mol/L; Ks3= 1,0*10^-12 mol/L)

4. Aus 3,0*10^-3 mol einer schwachen Säure HX und 6,0*10^-4 mol NaX wurde eine Lösung mit pH=4.80 hergestellt. Wie groß ist Ks von HX?

Wie gesagt, mir fehlen allgemein die ansätze, daher kann ich nich viel dazu schreiben.

Bei 3. Sehe ich halt nur, dass Phosphorsäure allgemein eine 3protonige säure ist, die also verschieden stark dissoziiert, die erste stufe stärke als die 2te etc.

würde mich über hilfe freuen
DarkZonk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige