Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.12.2009, 15:54   #2   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Streusalz, Feuchtsalz ab wann wird es eingesetzt und bis wann schmilzt das Eis?

Hi!

Zur Erklärung, wie das Prinzip des Streusalzes funktioniert, gab es schon mehrere Foreneinträge, hier mal welche:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=5105&highlight=eis+salz


http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?s=&threadid=9598&highlight=eis+salz

Ansonsten zu deiner Frage was die Temperatur angeht. Es kommt natürlich immer darauf an, welches Salz du nimmst und in welcher Konzentration du das einsetzt, um eine Schmelzpunkterniedrigung zu erhalten.
Gehen wir jetzt mal von ganz normalem Streusalz aus, das ist NaCl (ca. 96% Reinheit). Das kann bis Temperaturen von -21,3 °C eingesetzt werden. Wobei es sich dann so langsam in den Grenzbereich der Mischung bewegt.
Eine Tabelle mit Übersicht zu den einzelnen Salzen, die auch für Kältemischungen in der Chemie eingesetzt werden findest du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%A4ltemischung

Links auf der Wikipediaseite sind auch interessant für deine Frage. Einfach mal die zwei durchklicken.
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige