Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2009, 17:50   #3   Druckbare Version zeigen
bumfighter  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Mesomere Grenzformeln von Cyclopentadienyl-Anion

dankeschön schonmal so weit.


Also, das Molekül ist ja ein 5er Ring, mit noch 4 Wasserstoffatomen außen, 2 Doppelbindungen und an dem C-Atom ohne Doppelbindung ist die negative Ladung und kein H, richtig?
Wenn ich nun aber die negative Ladung mitverschieb brauch ich an dem C-Atom wo sie war ja eig noch ein H und an das wo sie hinkommt müsste ein H verschwinden sonst ist es ja nicht negativ geladen?

Hoffe man versteht was ich sagen will
bumfighter ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige