Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2009, 15:11   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Guaifenesin - wie schmeckt...

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
...

@hw101: Luft anfeuchten!
... Da gehen dann durchaus mehrere Liter Wasser pro Tag drauf; die Luftfeuchtigkeit lässt sich so auf 40 - 50% erhöhen...
Danke für den Tipp den ich ohnehin beherzige und darauf achte, dass die Luftfeuchte nie unter 45% geht. Derzeit bei nächtlichen -13°C vor der Tür, halte ich im Raum bei 17,6°C und 46% Luftfeuchtigkeit - trotzdem kratzt es im Hals.

Das Sprühen übernimmt meine Gießanlage im Wintergarten, der nahtlos ins Schlafzimmer übergeht - am anderen Ende des 'Grünzeugtunnels' im Wohnzimmer werfe ich fast täglich den Ethanol-Kamin an, der ebenso viel Feuchte einbringt. Zusätzlich stehen da zwei größere Becken mit 320l bzw. 400l temperierten Wasser im 'Gebüsch' (ginge es nach mir, stünde mein Bett ohnehin mitten in einem botanischen Tropenhaus )...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige