Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2009, 23:34   #3   Druckbare Version zeigen
jilly weiblich 
Mitglied
Beiträge: 200
AW: Warum kann man Baumwolle mit einem kationischen farbstoff färben?

Hey,

Baumwolle besteht fast ausschließlich aus Cellulose.
Du kennst doch sicher die Strukturformel von Cellulose. Da sind jede Menge OH-Gruppen und die haben eine negative Ladung.
Trocken wird sich da natürlich nichts tun, doch so weit ich informiert bin, sind kationische Farbstoffe flüssig. Eine andere Möglichkeit: man "fixiert" die Cellulose mit einem kationischen Fixiermittel (in Wasser, das leicht alkalisch ist) und bindet daran dann ein negativ geladenes Pigment.
Gruss
jilly
jilly ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige