Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2009, 20:26   #2   Druckbare Version zeigen
Tautomer  
Mitglied
Beiträge: 5
AW: Warum kann man Baumwolle mit einem kationischen farbstoff färben?

Hey,

diese Frage wurde mir damals im Abitur gestellt worden.

Baumwolle besteht aus organischen Molekülen. Einige Enden dieser Moleküle sind nunmal positiv bzw. negativ geladen, wobei im Falle der Baumwolle die negativen ladungen an der Oberfläche überwiegen.
Stichwort: Zwitterionen.

Dies ist denke ich eine vereinfachte Darstellung, aber erklärt den Grund meiner Meinung nach ganz gut.

Hoffe, das hilft dir. lg
Tautomer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige