Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2009, 19:53   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Energieumsatz bei chem. Reaktionen

Zitat:
Zitat von Kary Beitrag anzeigen
Hm... in der Angabe steht aber kein Vorzeichen. Vielleicht ein Angabefehler?

Ganz klar ist es mir noch nicht. Ich kann also Q und delta H gleichsetzen?
Aber wie komm ich dann aufs C? C=m*spez.Wärme ... aber davon hab ich ja auch keinen Wert.
Du kannst nicht Q und delta H gleichsetzen. Es gilt: Q = - delta H

Deine Formel ist auch falsch: Q = cp * m * (T2- T1)

cp ist eine Stoffkonstante (in diesem Fall für Wasser) mit 4,18 J/(g*K)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige