Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2009, 12:56   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie erkenne ich eine Bronstedt-Säure?

Hallo Lillyrose,

grudnsätzlich liegt es am Reaktionspartner, ob ein Proton abgespalten wird.

Eine Faustregel hilft meistens weiter: Wasserstoffatome an stark elektronegativen Atomen wie (N, O, Cl, F) werden leicht abgespalten. Diese Stoffe sind Brönsted-Säuren.
Meistens kommt man damit weiter, aber: es ist eine Regel.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige