Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2009, 17:57   #1   Druckbare Version zeigen
blade69579 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Säure-Base Reaktionen, Neutralisation, Bronstedt

Hi Leute ich bin neu ehier im Forum weil ich gesehen habe wie gute Antworten ihr gebt und hr den Leuten weiterhilft. Ich schreibe bald eine wichtige Chemeie Klausur von der ich mir ne gute Note versprochen habe. Um das eben gelesene zu zu überprüfen wollte ich fragen ob ich die folgenden Dinge richtig verstanden habe:
1) Bei einer Neutralisation muss ja die Anzahl der Hydroxidionen den der Oxoniumionen entsprechen -ist das richtig? Wenn das so ist, heißt das wenn ich z.B. eine mehr protonige Säure wie z.B. Schwefelsäure neutralisieren möchte
z.B. mit einer einfachen Base wie NaOH das ich bei der Rechnung bachten muss das ich die Menge NaOH verdoppeln muss?
2)Wenn ich die Gleichung 2(NaOh) +H2 S O4 geht über in 2(H2O)+ Na2 S O4 ist dann
Na2 S O4 die korrospondiere Base zur H2 S O4? Und NaOH ist die korrospondierende Base zu H2O?

3) Der Unterscheid zu normalen Konzentration und zur Hasselbach Gleichung ist der, das bei Hasselbach ein Puffer eingesetzt wurde. Stimmt das?

Das wars erstmal ich hoffe ihr könnt mir die Fragen beantworten

Weiter Fragen werden folgen muss mich nur erst durch den Stoff durcharbeiten^^
blade69579 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige