Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2009, 15:43   #1   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 387
Aufgaben Elektrogravimetrie

Hi,

wir haben momentan Elektrogravi. und haben eine Aufgabe bekommen, wollte nur mal Fragen ob das so stimmt.

Verdünnte Schwefelsäure wird 25min mit einer Stromstärke von 12 A und einer Stromausbeute von 87,5% elektrolysiert. Welches Volumen hat der abgeschiedene trockene Wasserstoff bei Normbedingungen?

Also mit der Formel:

V= ((I*t*R*T)/(z*F*p)) * ausbeute

Kommt dann da 1,85 L H2 raus.

Z ist doch in dem Fall 2 und bei O2 wäre z doch 4 oder?

lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige