Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2009, 10:54   #3   Druckbare Version zeigen
Littelmelly_BTA09 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Vorgehensweise Reaktionsgleichungen aufstellen

Versteh ich nicht ganz :/
Ich weiß das Chrom 2 mal da ist, das das Sauerstoff im Wasser vorkommt, daher auch 14 H-Atome. Aber inwiefern hilft mir das ich weiß das Chrom 3+ ist? Das beeinflusst doch im Endeffekt nichts.

Die umständliche Variante nochmal xD ich komme mit umständlicheren Methoden oft besser klar als mit den leichteren. Oder erklären Sie mir das bitte nochmal an 3 Reaktionspartnern. x3
Littelmelly_BTA09 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige