Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2009, 01:28   #3   Druckbare Version zeigen
H3llSeher  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Untersuchung der Fette von Rindern

Danke Ingo für deine Gedanken zum Thema.
Natürlich hab ich was vergessen zu erwähnen und zwar basiert meine Facharbeit auf einem Zeitungsartikel den ich zu bestätigen oder zu wiederlegen. Leider ist er nicht online gestellt worden deswegen hier leider kein link. Thema im artikel ist das durch Weidehaltung es zu einem anstieg von Omega 3 Fettsäuren kommt sowie zu einer höheren konzentration von Linolsäure. Ich soll das und weitesgehend die Fette weiter auf pro / contra untersuchen. dabei will ich auch das was man im Laden kaufen kann mit dem was man beim Metzer bekommt vergleichen und deswegen geh ich nur auf die Fette ein.

Die betreffende Fachliteratur hab ich noch nicht gefunden doch ich werde das nun bei der lokalen Unibücherei versuchen.

Zum trocknen: Bis 105°C darf ich es erhitzten? Ich werd das einfach morgen mit den verschiedenen möglichkeiten die ich hab ausprobieren, nur aus Fehlern die man macht lernt man ^^.

Und die Iodzahlbestimmung ist mit dem Lehrer abgesprochen. Um genau auch mal die traditionelle seite zu zeigen.

Und danke für die Idee mit der verestherung.
Peter
H3llSeher ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige