Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.12.2009, 19:11   #1   Druckbare Version zeigen
H3llSeher  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Beitrag Untersuchung der Fette von Rindern

Hallo Community,
Ich schreibe eine Facharbeit mit dem Thema "Ist "Bio"-Fleisch wirklich besser als normales Fleisch."
Nun habe ich vor bald den prakitschen Teil zu machen und mir gehen manche fragen noch durch den kopf. Das ist meine Gliederung und unten sind dan die Fragen die ich zu den einzelnen schritten habe.

Ist "Bio"-Fleisch wirklich besser als normales Fleisch.
I. Einleitung
II. Extraktion der Fette (allgemein) (ich weiß nicht wirklich wo ich noch die verseifungseifungszahl reinnehmen soll. Oder soll ich sie lieber noch als einzelnen punkt machen?)
III. Bestimmung des Prozentualen Fettgehalts der Fleischsorten(Rindbrust aus a) -Biometzgerei
b) -Metgerei
c) -Supermarkt
d) -Supermarkt bio abteilung)
IV. Iodzahl und Iodzahlbestimmung
V. Identifizierung der einzelnen Fettsäuren und ihres prozentualen Gehalts durch einen Gaschromotographen
VI.Analyse der Ergebnisse

Generel. Für die GC soll ich die Fette verseifen aber ich hab leider keine ahnung nach / vor welchem schritt ich das machen sollte oder muss.
Zu II. Da ich Rinderbrust erst mal kaufen will müsste ich wissen wie viel gelöstes Fett ich bekommen würde aus 100g bzw wie viel Fett ich brauchen würde für die durchführung der verseifung(muss ich sowieso als vorbereitung auf die GC durchführen) ,der Iodzahlbestimmung und der GC.
Weiterhin ist die frage nach der Extraktionsmethode. Die Soxhlet Apparatur war meine einzige Idee.
Lauf- und Extraktionsmittel ist das selbe bei dieser Methode? In meinem Fall will ich Heptan verwenden.
Wie bekomm ich das Fleisch trocken? Beim anbraten verliert es Fett. Mikrowelle (Spricht mich gerade am meisten an) oder Offen? oder was ganz anderes? Oder sollte ich mir überlegen schon getrocknetes Fleisch (was natürlich nochmal mit meinem Lehrer abgesprochen werden müsste).

Anregungen und Antworten sind willkommen
Vielen Dank im vorauß
H3llSeher ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige