Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.12.2009, 12:31   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.854
AW: Antioxidantien als Facharbeitsthema?

Das Thema "Naturstoffe/Heilpflanzen" bietet auch dem Chemie-LKler genügend Stoff für eine Facharbeit.Da könntest du zeigen,wie reichhaltig das Angebot an medizinrelevanten Wirkstoffen in Pflanzen ist,eine Stoffklasse herausnehmen und deren chemische Synthese vorstellen.Beispiel Taxol(http://de.wikipedia.org/wiki/Taxol ) aus der pazifischen Eibe und ihre diversen Derivate in der Krebstherapie.
Antioxidantien(Radikalfänger) sind ebenfalls ein weites Feld.Da wären Vitamin C
oder Vitamin E(http://de.wikipedia.org/wiki/Tocopherylacetat )und ihre industrielle Synthese recht interessant.An diesen Beispielen kann man chemische Synthesestrategien(Vollsynthese,Partialsynthese) und ihre wirtschaftliche Bedeutung zeigen.Für den Genießer bietet sich das Thema Polyphenole(http://de.wikipedia.org/wiki/Polyphenole ),wenn man Rotwein mag.
An diser Aufzählung siehst du,wie wichtig es ist,sich auf einen Aspekt zu konzentrieren,sonst verliert man sich und die Arbeit wird unübersichtlich.
Am besten eine Vorauswahl treffen und noch mal mit dem Lehrer besprechen,ob das so paßt oder er es allgemeiner haben will.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige